Autor: Barbara Preiser

0

Benefizkonzert zu Gunsten der Bernhardshütte am 28.11.15 um 17:00 in der St. Konradskirche in Villingen

Von Generationen für Generationen – unter diesem Schlagwort steht das Benefizkonzert am Samstag, 28. November, um 17 Uhr in der St. Konradskirche in Villingen. Seit Generationen ist die Bernhardshütte bei Unterkirnach ein Ort, wo Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, Gemeinschaft zu erleben, sich selbst zu entdecken und elementare soziale Erfahrungen zu sammeln. Durch...

0

Spende von Fasnetsteam und Frauengemeinschaft St. Fidelis für Bernhardshütte

Eine willkommene Verzögerung zu Beginn ihrer Arbeitssitzung zur Vorbereitung des Hüttenfestes am 21. Juni erfuhren die Mitglieder des Vereins Berhardshütte. Denn Gundula Ettwein vom Fasnetsteam der Fideliswieber und Sylvia Müller vom Leitungsteam der Frauengemeinschaft St. Fidelis überbrachten einen Spendenscheck über 400 EUR für die Sanierung und Erweiterung des kirchlichen Jugendfreizeitheims Bernhardshütte. „Wir haben alle dort oben schon schöne Stunden erlebt...

0

Jahreshauptversammlung Bernhardshüttenverein

Wieder einen großen Schritt weiter in Richtung Sanierung und Erweiterung des kirchlichen Jugendfreizeitheims Bernhardshütte bei der Friedrichshöhe ging die Ende April erfolgte Jahreshauptversammlung des Vereins Berhardshütte. 
Einstimmig erfolgte der Beschluss der gut besuchten Mitgliederversammlung zur baldigen Umsetzung der schon lange diskutierten Pläne. „Wer hätte noch vor zwei Jahren gedacht, dass wir heute sogar einstimmig den...

0

Spende der DJK St. Konradsturnerinnen für Bernhardshütte

Hocherfreut war das Spendensammelteam des Vereins Berhardshütte bei seiner Sitzung am vergangenen Dienstag über den Besuch von Waltraud Ebner, Iris Gienger und Marion Gentner von den DJK St. Konradsturnerinnen. Hatten die drei Damen doch einen Spendenscheck über 600 EUR für die Sanierung und Erweiterung des kirchlichen Jugendfreizeitheims Bernhardshütte dabei. „Wir Konradsturnerinnen trainieren nicht nur wöchentlich, sondern führen mehrmals im Jahr...