Fasnetstüble „Alte Hütte“

Der Verein Bernhardshütte e.V. hat die Villinger Fasnet 2014 mit seinem Stüble “Alte Hütte“ bereichert. Der Verein konnte sich zentral in der Villinger Innenstadt kostenfrei einmieten. Das Stüble hatte ungefähr 140 Sitzplätze und noch zusätzlich ein Separee, welches von Helfern, Künstlern und Nichthästrägern genutzt wurde. Am Mittwochabend öffneten wir unser Stüble, nicht wirklich offiziell und trotzdem wurde es schon rege von den Rollenschüttlern genutzt. Es kam schnell tolle Stimmung auf. Am Schmutzigen Dunschtig wurden wir dann gleich ab 14.30 Uhr von den närrischen Gästen überrollt. Am Abend, genauso wie am Samstagabend, war die „Alte Hütte“ dann brechend voll.

 

Die Kneipenfasnet hatte mit unserem Stüble ein neues Highlight. Die Gruppen besuchten uns beinahe pausenlos bis in die frühen Morgenstunden. Die Stimmung war super, sensationell – einfach Kneipenfasnet vom Feinsten. Am Montag und Dienstag war das Stüble den Maschgeren und Mäschgerle vorbehalten, die jedoch oft vergeblich weiterziehen mussten, da einfach alles voll war. Die vielen positiven Rückmeldungen, die stets gute, närrische Stimmung und die 4000 getrunkenen Schorle haben alle unsere Erwartungen übertroffen. Rund 60 Helferinnen und Helfer waren immer mit vollem Engagement dabei und würden bei einem nächsten Mal gerne wieder helfen. Ein toller, vielversprechender finanzieller Anfang für den Umbau der Bernhardshütte hat begonnen – weiter so.

Selbst die “Landesschau-Aktuell” ist auf unser Stüble aufmerksam geworden. Eindrücke davon können Sie sich-> hier verschaffen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.