Klingelbeutelaktion

Die Klingelbeutelaktion zugunsten der notwendigen Arbeiten an der Bernhardshütte hat die Fantasie vieler angeregt. Den Ideen – für eine gute Tat – scheinen kaum Grenzen gesetzt. Wir haben eine Liste von Aktivitäten zusammengestellt. Dabei handelt es sich nur um solche, von denen wir etwas mitbekommen haben! Es könnten also noch weit mehr Aktivitäten stattgefunden haben!

Falls jemand einen kleinen Bericht über sein Projekt für die Bernhardshütte schreiben möchte, so würden wir uns freuen und diesen hier auf der Homepage veröffentlichen.

 

– Verkauf von Blumentöpfchen

– eigener Honig

– Salat aus dem eigenen Garten

– Sektflaschenversteigerung

– Überzeugend Reden

– Firmenbeköstigung

– Weihnachtsbrötchen backen

– Apfelsaft pressen

– Marmelade kochen

– Mützen für die Trommlerwieber stricken

– Adventskränze binden

– Kartoffelsuppe auf Vorbestellung

– Zum Lichterfest einladen

– Winzerwecken to go

– Statt Geburtstagsgeschenke: Spenden für die Hütte

– 3 gängiges Menü mit Programm

– Weihnachtspostkarten mit Motiven der Bernhardshütte

– Basteleien: Windlichter, Engel, Sterne, …,

– Backen von Martinsgänsen

– Lorbeerblätter vom Jakobusweg

– Das Wohnzimmer wurde zum Kino

– Espresso und Weinverköstigung

– Apfel mit passender Dose

– Verkauf von Büchern

– Stände in der Stadt: Waffeln, Kuchen, Punsch, …,

– Wiener Kaffeehaus

– Sankt Martinsfeier

– Kürbissuppenessen

– Bernhardshütten-Post

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.